Parlez-moi de vous (2012)

Täglich um 21 Uhr setzen sich Frankreichs Hausfrauen vors Radio, um ihre Weisheiten zu hören: Claire Martin (Karin Viard), bekannt unter dem Pseudonym "Mélina", ist ein gefeiertes Frauen-Idol. In ihrer Sendung gibt sie jeden Abend Zuhörerinnen die Chance, über ihre Sorgen zu reden und weiss stets, was zu antworten ist. Gut, dass ihre Fans nicht wissen, wie schlecht sie darin ist, ihre eigene Probleme zu lösen.


Unsere Kritiken

4.0 Sterne 

» Filmkritik


Film-Informationen

Drehort: Frankreich 2012
Laufzeit: 89 Minuten

Kinostart: 23.08.2012
Verleih: Frenetic Films

Regie: Pierre Pinaud
Drehbuch: Pierre Pinaud
Musik: Maïdi Roth

Darsteller: Karin Viard, Nicolas Duvauchelle, Nadia Barentin, Catherine Hosmalin, Patrick Fierry, Jean-Noël Brouté, Dani, Charline Paul, François Bureloup, Elise Otzenberger, Adèle Bonduelle, Ariane Pirié, Serpentine Teyssier, Myriam Roustan, Emilie Hantz, Lucie Landa, Marie-Joséphine Roignant, Hubert Saint-Macary, Silvie Laguna, Jean-Claude Tran

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: Schlaflos in Paris