Dark Shadows (2012)

Lasst uns futtern!

Dem verfluchten Vampir Barnabas Collins (Johnny Depp) gelingt nach fast 200-jähriger Gefangenschaft in einem Stahlsarg der Sprung in die Freiheit. Im Jahr 1972 scheint er sich nicht besonders leicht zurecht zu finden und beginnt seine Rückkehr in die Welt der Lebenden deshalb am selben Ort, an dem der Fluch seinen Lauf nahm. Seine Nachfahren, darunter die Kinder Carolyn (Chloë Grace Moretz) und David (Gulliver McGrath), deren Mutter Elizabeth (Michelle Pfeiffer), ihr Bruder Roger (Jonny Lee Miller) und die Psychiaterin Julia (Helena Bonham Carter) haben das örtliche Fischereigeschäft längst verloren und tummeln sich motivationslos im heruntergekommenen Familienanwesen herum.


Unsere Kritiken

4.5 Sterne 

» Filmkritik

3.0 Sterne 

» Blu-ray-Kritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Drehorte: USA, Australien 2012
Genres: Komödie, Horror
Laufzeit: 113 Minuten

Kinostart: 10.05.2012
Verleih: Warner Bros. Switzerland

Regie: Tim Burton
Drehbuch: Seth Grahame-Smith, John August, Dan Curtis
Musik: Danny Elfman

Darsteller: Johnny Depp, Michelle Pfeiffer, Helena Bonham Carter, Eva Green, Jackie Earle Haley, Jonny Lee Miller, Isabella Heathcote, Chloe Moretz, Gulliver McGrath, Ray Shirley, Christopher Lee, Alice Cooper, Ivan Kaye, Susanna Cappellaro, Josephine Butler, William Hope, Shane Rimmer, Michael Shannon, Harry Taylor, Glen Mexted

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

31 Kommentare

Zitat woc (2012-09-13 16:46:44)
Zitat rem (2012-09-12 21:40:11)
Zitat woc (2012-09-12 07:22:09)

Für mich zweifellos eines der diesjährigen Kinohighlights. :D

«How soon can the horses be ready?»

«We don't have horses. We have a Chevy.»


Der inklusive alle anderen Witze sind im Trailer schon drin. X(


Ja, und? War bei Ted auch so und es hat niemanden gestört.


Danke für den Tipp, den wollte ich mir nämlich noch reinziehen ;)

Zitat rem (2012-09-12 21:40:11)
Zitat woc (2012-09-12 07:22:09)

Für mich zweifellos eines der diesjährigen Kinohighlights. :D

«How soon can the horses be ready?»

«We don't have horses. We have a Chevy.»


Der inklusive alle anderen Witze sind im Trailer schon drin. X(


Ja, und? War bei Ted auch so und es hat niemanden gestört.

Zitat woc (2012-09-12 07:22:09)

Für mich zweifellos eines der diesjährigen Kinohighlights. :D

«How soon can the horses be ready?»

«We don't have horses. We have a Chevy.»


Der inklusive alle anderen Witze sind im Trailer schon drin. X(

Still boooring :)

Für mich zweifellos eines der diesjährigen Kinohighlights. :D

«How soon can the horses be ready?»

«We don't have horses. We have a Chevy.»