Broken (2012)

Broken

Die 11-jährige Skunk (Eloise Laurence) lebt in einer scheinbar normalen Nachbarschaft in einem britischen Vorort. Ihr gegenüber wohnt der geistig zurückgebliebene Rick (Robert Emms) zusammen mit seinen Eltern. Ebenfalls in der Nähe wohnt der verwitwete Familienvater Mr. Oswald (Rory Kinnear) mit seinen drei Töchtern. Skunk selbst lebt mit ihrem Vater Archie (Tim Roth) und ihrem Bruder Jed (Bill Milner) - die Mutter ist vor Jahren mit einem anderen Mann abgehauen. Alles ist so wie immer, bis sich eines Tages zu Beginn der Sommerferien die Ereignisse überschlagen: Weil die älteste Tochter der Oswalds behauptet, dass Rick sie vergewaltigt habe, verprügelt Mr. Oswald den ahnungs- und wehrlosen Rick aufs Übelste.


Unsere Kritiken

2.5 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Drehort: Grossbritannien 2012
Genre: Drama
Laufzeit: 91 Minuten

Kinostart: 17.01.2013
Verleih: Frenetic Films

Regie: Rufus Norris
Drehbuch: Daniel Clay, Mark O'Rowe
Musik: Electric Wave Bureau

Darsteller: Charlie Booty, Lily James, Tim Roth, Eloise Laurence, Lukas Fernandes-Pendse, Michael Fernandes-Pendse, Robert Emms, Rory Kinnear, Faye Daveney, Martha Bryant, Clare Burt, Denis Lawson, Paul Thornley, David Webber, Bill Milner, Rosalie Kosky-Hensman, Seeta Indrani, Andrew Frame, Zana Marjanovic, Cillian Murphy

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: British Beauty