Weekend (2011)

Weekend

Müde verlässt Russell (Tom Cullen) am Freitagabend die Party seines Freundes Jamie (Jonathan Race). Doch anstatt nach Hause beschliesst er, ins Propaganda - eine Bar für Homosexuelle - zu gehen, um einen Partner für die Nacht zu finden. Bald fällt ihm der gleichaltrige Glen (Chris New) auf, der schliesslich mit ihm nach Hause geht. Am nächsten Morgen kann sich Russell nicht mehr an viel erinnern. Zu viel Alkohol und Drogen waren im Spiel. Doch anstatt sich schnell zu verabschieden, trinken die beiden noch Kaffee im Bett, plaudern und verabreden sich für den nächsten Abend.


Unsere Kritiken

4.5 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Drehort: Grossbritannien 2011
Genres: Drama, Romanze
Laufzeit: 97 Minuten

Kinostart: 17.05.2012
Verleih: Arthouse Commercio Movie AG

Regie: Andrew Haigh
Drehbuch: Andrew Haigh
Musik: James Barker

Darsteller: Tom Cullen, Chris Newman, Laura Freeman, Vauxhall Jermaine

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: Gay Rite of Passage