Turn me on, Goddammit - Få meg på, for faen (2011)

Turn me on, Goddammit - Få meg på, for faen

Die 15-jährige Alma (Helene Bergsholm) spürt den Frühling - allerdings nur im übertragenen Sinne, denn ansonsten bietet das abgelegene norwegische Kaff, in dem sie mit ihrer Mutter wohnt, wenig Frühlingshaftes. Da sie keine andere Möglichkeit sieht, ihre aufkeimende sexuelle Lust zu befriedigen, kann es schon vorkommen, dass sie mit Muttis Telefon eine Telefonsex-Hotline anruft, anstatt ihre Hausaufgaben zu machen. Ansonsten langweilt sie sich zusammen mit ihrer besten Freundin Sara (Malin Bjorhovde), die ihrerseits nichts mehr will, als das verhasste Kaff baldmöglichst zu verlassen.


Unsere Kritiken

4.5 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Den Film sehen

» Kino: Heute | Morgen | Mittwoch | Donnerstag | Freitag | Samstag | Sonntag


Film-Informationen

Originaltitel: Få meg på, for faen
Englischer Titel: Turn me on, Goddammit

Drehort: Norwegen 2011
Genre: Komödie
Laufzeit: 76 Minuten

Kinostart: 19.07.2012
Verleih: Cineworx GmbH

Regie: Jannicke Systad Jacobsen
Drehbuch: Jannicke Systad Jacobsen, Olaug Nilssen (Roman)
Musik: Ginge Anvik

Darsteller: Julia Schacht, Arthur Berning, Helene Bergsholm, Matias Myren, Julia Bache-Wiig, Henriette Steenstrup, Malin Bjørhovde, Beate Støfring, Lars Nordtveit Listau, Hildegunn Ommedal, Yngve Hustad Reite, Ole Johan Skjelbred-Knutsen, Jon Bleiklie Devik, Ronny Brede Aase, Finn Tokvam, Thomas Opheim, Arve Guggedal

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: Liebesgrüsse aus der Unterhose