Sons of Norway - Sønner av Norge (2011)

Ich glaub, ich hab heute Morgen was vergessen...

Norwegen 1978: Magnus (Sven Nordin) und Lone (Sonja Richter) sind Alt-Hippies und lassen sich ihre freigeistige Lebensart auch nicht nehmen, als sie mit ihren beiden Söhnen in ein Reihenhaus einer Norweger Vorstadt ziehen. Magnus ist ein erfolgreicher Architekt, gutmütig, aber völlig ausgeflippt. Stets ermuntert er seine Kinder zum Aufbegehren, zu kritischem Denken und dem Umsetzen eigener Ideen. Das Familienglück wird allerdings jäh beendet, als Lone von einem Auto angefahren wird und schliesslich an den schweren Folgen des Unfalles stirbt.


Unsere Kritiken

4.0 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Originaltitel: Sønner av Norge
Englischer Titel: Sons of Norway

Drehorte: Norwegen, Schweden, Dänemark, Frankreich 2011
Genre: Drama
Laufzeit: 87 Minuten

Regie: Jens Lien
Drehbuch: Nikolaj Frobenius
Musik: Ginge Anvik

Darsteller: Sven Nordin, Åsmund Høeg, Sonja Richter, John Lydon, Camilla Friisk, Trond Nilssen, Tony Veitsle Skarpsno, Telly Savalas, Eliza Sica

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: God save the Queen!