Sanctuary - Season 4 (2011)

Sanctuary - Wächter der Kreaturen

Sanctuary - Season 4

Schon seit Jahrhunderten versucht Helen Magnus (Amanda Tapping) die schon lange auf der Erde lebenden von ihr als Abnormale bezeichneten Wesen vor den Augen der Öffentlichkeit fernzuhalten. Beim Big-Bertha-Vorfall konnte sie nur in letzter Sekunde eine Katastrophe verhindern, doch nun steht sie vor einem weit grösseren Problem: Der schizophrene Adam Worth (Ian Tracey), der von der Trauer um seine gestorbene Tochter in den Wahnsinn getrieben worden ist, hat in der im Erdinneren verborgenen Stadt Praxis die Technologie gefunden, mit der man Zeitreisen machen kann. Er will damit seine Tochter vor dem Tod retten, doch damit hat er auch eine Katastrophe ausgelöst.


Unsere Kritiken

5.0 Sterne 

» DVD-Kritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Deutscher Titel: Sanctuary - Wächter der Kreaturen
Französischer Titel: Sanctuary

Drehort: Kanada 2011
Genres: Crime, Mystery, Sci-Fi
Laufzeit: 60 Minuten

Regie: Martin Wood, Steven A. Adelson, Brenton Spencer, Peter DeLuise, Lee Wilson
Drehbuch: Damian Kindler, James Thorpe, Alan McCullough, Sam Egan, Gillian Horvath
Musik: Andrew Lockington, Joel Goldsmith, Ian Browne

Darsteller: Amanda Tapping, Robin Dunne, Christopher Heyerdahl, Ryan Robbins, Agam Darshi

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» DVD-Kritik: Das letzte Kapitel einer langen Reise