Our Idiot Brother (2011)

Our Idiot Brother

Ned Rochlin (Paul Rudd) ist ein netter Kerl. Mit seinen langen Haaren und dem Bart sieht er aus wie ein Hippie und benimmt sich auch ähnlich. Das Gemüse wird selber angebaut, sein Hund ist sein Freund, und auf dem Markt wird schon mal Gras vertickt - dummerweise auch an einen Cop, was unseren Freund nicht nur in Bedrängnis, sondern auch hinter Gitter bringt. Ein paar Monate später wird er entlassen und findet sein bisheriges Leben verändert vor. Die Freundin hat einen anderen, und den Hund kriegt er auch nicht mehr zu sehen. Ned muss nach Hause zu Mutti.


Unsere Kritiken

3.5 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Drehort: USA 2011
Genres: Komödie, Drama
Laufzeit: 90 Minuten

Kinostart: 09.08.2012
Verleih: Rialto Film AG

Regie: Jesse Peretz
Drehbuch: Jesse Peretz, Evgenia Peretz, David Schisgall
Musik: Eric D. Johnson, Nathan Larson

Darsteller: Paul Rudd, Nick Sullivan, Francesca Papalia, Robert J. Stephenson, Elizabeth Banks, Peter Hermann, Adam Scott, Kelly Briter, Rashida Jones, Zooey Deschanel, Emily Mortimer, Steve Coogan, Kathryn Hahn, T.J. Miller, Shirley Knight, Matthew Mindler, Sterling K. Brown, Hugh Dancy, Kayla Squiteri, Summer Squiteri

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: Zuhause ist's am schönsten