Kokvinnorna (2011)

Kopfnuss von der Kuh

Die Schwestern Inger und Britt haben eine Farm geerbt und kümmern sich nun um die elf dort lebenden Kühe. Beide haben bereits ein hohes Alter erreicht, und Britt kann seit einem Unfall nur noch mit stark gekrümmtem Rücken gehen. Trotzdem ist der Hof ihr Ein und Alles. Mühsam treibt sie in ihrem schlechten Zustand die Kühe auf die Weide, melkt sie täglich im von Hunderten von Fliegen durchsummten, heruntergekommenen Stall und schaufelt und kehrt Mist umher, als gäbe es kein Morgen.


Unsere Kritiken

3.0 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Drehort: Schweden 2011
Genre: Dokumentation
Laufzeit: 80 Minuten

Regie: Tell Aulin, Peter Gerdehag
Drehbuch: Malcolm Dixelius, Peter Gerdehag

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: Olle Weiber auf dem Hof