The Inbetweeners Movie (2011)

"Sind wir overdressed?"

Simon (Joe Thomas) und seine drei besten Freunde sind weit davon entfernt, die coolsten Jungs der Schule zu sein. Entgegen der Erwartungen ihrer Eltern, schaffen alle vier ihren Schulabschluss und wollen ihren Erfolg mit einem gemeinsamen Urlaub feiern. Kurz vor ihrer Abreise macht allerdings Simons Freundin Carli (Emily Head) mit ihm Schluss und er ist am Boden zerstört.


Unsere Kritiken

3.5 Sterne 

» Blu-ray-Kritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Französischer Titel: Les Boloss - Inbetweeners, le film

Drehort: Grossbritannien 2011
Genre: Komödie
Laufzeit: 97 Minuten

Regie: Ben Palmer
Drehbuch: Iain Morris, Damon Beesley
Musik: Dan Gautreau

Darsteller: Simon Bird, James Buckley, Blake Harrison, Joe Thomas, Emily Head, Lydia Rose Bewley, Laura Haddock, Tamla Kari, Jessica Knappet, Theo Barklem-Biggs, Theo James, Anthony Head, Victoria Willing, Greg Davies, Henry Lloyd-Hughes, Belinda Stewart-Wilson, Robin Weaver, Martin Trenaman, Alex MacQueen, David Schaal

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

2 Kommentare

Erreicht zwar nie den Unterhaltungswert eines American Pie oder Hangover, ist aber dennoch in Ordnung und weiss zu gefallen. Die Witze, die Story und auch die Inszenierung sind zwar ausgelutscht und altbekannt, doch als Teenies-machen-Party-Komödie ist The Inbetweeners Movie im Mittelfeld einzuordnen und bei all dem Dreck, das dieses Genre in den letzten Jahren hervorgebracht hat, ist die englische Komödie gleich wieder eine Erleuchtung.

» Filmkritik: Get sleazy!