Hasta la Vista! (2011)

Hasta la Vista!

Der vom Hals abwärts gelähmte Philip (Robrecht Vanden Thoren) hat ein ganz besonderes Vorhaben: Seitdem er von einem Freund gehört hat, dass es in Spanien ein Bordell gibt, das sich auf Behinderte spezialisiert hat, will er unbedingt dorthin. Doch alleine will er nicht gehen, weshalb er seine zwei besten Freunde, den im Rollstuhl sitzenden Lars (Gilles De Schrijver) und den fast blinden Jozef (Tom Audenaert), fragt, ob sie mitkommen wollen. Da auch sie noch nie Sex hatten und der Plan nur allzu verlockend klingt, beschliessen sie, die Reise zu machen. Doch wer begleitet sie nach Spanien?


Unsere Kritiken

4.0 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Drehort: Belgien 2011
Genres: Komödie, Drama
Laufzeit: 115 Minuten

Kinostart: 12.07.2012
Verleih: Ascot Elite

Regie: Geoffrey Enthoven
Drehbuch: Pierre De Clercq, Asta Philpot, Mariano Vanhoof
Musik: Meuris, Papermouth

Darsteller: Robrecht Vanden Thoren, Gilles De Schrijver, Tom Audenaert, Isabelle de Hertogh, Ivan Pecnik, Charlotte Timmers, Roos Van Vlaenderen, Karel Vingerhoets, Katelijne Verbeke, Xandra Van Welden, Asta Philpot, Luc Verhoeven, Karlijn Sileghem, Tuur De Weert, Marilou Mermans, Johan Heldenbergh, Veerle Baetens, Kristof Labis

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: "Tuff, Tuff, Tuff, wir fahren in den Puff."