L'exercice de l'État (2011)

"Run, Forrest, run!"

Dem französischen Politiker Bertrand Saint-Jean (Olivier Gourmet) läuft es gerade richtig gut. Er bekleidet zwar erst gerade mal sechs Monate lang das Amt des Transportministers, hat aber in dieser Zeit mehr erreicht, als man ihm zugetraut hätte und wird deshalb als neuer Star der Politszene angesehen. Ihm macht es zum Beispiel auch nichts aus, mitten in der Nacht aufzustehen, wenn ein Reisebus voll mit Kindern verunfallt ist. Hauptsache, er ist wenig später auf der Unfallstelle präsent und kann sein Mitleid aussprechen, damit er vor der Bevölkerung als ein "Guter" dasteht.


Unsere Kritiken

3.0 Sterne 

» Filmkritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Drehorte: Frankreich, Belgien 2011
Genre: Drama
Laufzeit: 115 Minuten

Kinostart: 16.08.2012
Verleih: Xenix Films

Regie: Pierre Schöller
Drehbuch: Pierre Schöller
Musik: Philippe Schoeller

Darsteller: Olivier Gourmet, Michel Blanc, Zabou, Laurent Stocker, Sylvain Deblé, Didier Bezace, Jacques Boudet, François Chattot, Gaëtan Vassart, Arly Jover, Eric Naggar, Anne Azoulay, Abdelhafid Metalsi, Christian Vautrin, François Vincentelli, Stefan Wojtowicz, Ludovic Jevelot, Marc-Olivier Fogiel, Brigitte Lo Cicero, Jade Phan-Gia

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: "Cosmopolis" für Politikfans