My Soul to Take (2010)

Nicht so stürmisch, bitte!

Der Riverton-Ripper ist ein völlig normaler Mann, dem nie bewusst war, zu welch schlimmen Taten er überhaupt fähig ist. Erst als er das Ripper-Messer unter seinem Küchentisch findet, geht ihm ein Licht auf und er flippt völlig aus. Er tötet seine Frau und etliche Polizisten. Mit Verletzungen wird er ins Spital gebracht. Doch dort ist er nie angekommen; verunfallt mit dem Ambulanzwagen, scheint die Ära des Riverton-Rippers endgültig beendet. In derselben Nacht kommen in Riverton sieben Babys zur Welt, die alle eins gemeinsam haben: Sie sind die Riverton-Ripper-Kinder.


Unsere Kritiken

3.0 Sterne 

» Blu-ray-Kritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Drehort: USA 2010
Genres: Horror, Mystery, Thriller
Laufzeit: 107 Minuten

Regie: Wes Craven
Drehbuch: Wes Craven
Musik: Marco Beltrami

Darsteller: Max Thieriot, John Magaro, Denzel Whitaker, Zena Grey, Nick Lashaway, Paulina Olszynski, Jeremy Chu, Emily Meade, Raúl Esparza, Jessica Hecht, Frank Grillo, Danai Jekesai Gurira, Harris Yulin, Shareeka Epps, Elena Hurst, Dennis Boutsikaris, Felix Solis, Trevor St. John, Shannon Maree Walsh, Alexandra Wilson

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» Filmkritik: The California Condor