Harry Potter and the Deathly Hallows: Part 1 (2010)

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1

Hände waschen nicht vergessen

Seit dem Tod von Albus Dumbledore ist sich Harry Potter (Daniel Radcliffe) im Klaren darüber, dass es jetzt kein Zurück mehr gibt. Er muss nun aktiv werden im Kampf gegen den bösen Voldemort (Ralph Fiennes) und einen Weg finden, diesen zu töten. Als bei der Flucht vor den Todessern die ersten Todesfälle auf der "guten" Seite zu beklagen sind, will sich Harry alleine aufmachen, um die sogenannten Horkruxe zu finden. Diese Teile der Seele Voldemorts sind versteckt und praktisch unmöglich zu finden. Natürlich lassen Hermine (Emma Watson) und Ron Weasley (Rupert Grint) ihren Freund nicht alleine auf diese gefährliche Reise.


Unsere Kritiken

4.0 Sterne 

» Filmkritik

3.5 Sterne 

» Blu-ray-Kritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Deutscher Titel: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1
Französischer Titel: Harry Potter et les reliques de la mort: 1ère partie

Drehorte: Grossbritannien, USA 2010
Genres: Action, Abenteuer, Fantasy, Mystery
Laufzeit: 146 Minuten

Kinostart: 18.11.2010
Verleih: Warner Bros. Switzerland

Regie: David Yates
Drehbuch: Steven Kloves, J.K. Rowling (Roman)
Musik: Alexandre Desplat

Darsteller: Daniel Radcliffe, Emma Watson, Rupert Grint, Bill Nighy, Julie Walters, Bonnie Wright, Ian Kelly, Alan Rickman, Carolyn Pickles, Ralph Fiennes, Helena Bonham Carter, Helen McCrory, Jason Isaacs, Tom Felton, Timothy Spall, Harry Melling

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

28 Kommentare

Zitat yan (2011-05-05 11:56:55)

dafür erfahrt man umso mehr über die Charaktere und die eigentliche Geschichte...


Aha und was erfährt man denn von den Personen noch zusätzlich? Ich denke in den ersten 6 Teilen hat man über Harry und seine Freunde mehr als genug erfahren, darum hab ich auch ein bisschen mehr erwartet, als nur ein wenig Camping im Düsterwald.....


sorry ich glaub ich hab das missverständlich geschrieben. ich meine das man die situation in der die charaktere sind besser versteht, die beziehung zwischen ron/hermine und harry... ausserdem kann man diesen teil einfach nicht abkürzen... wer das buch gelesen hat weiss das... es läuft ja auf das hinaus, dass sie zuerst überhaupt keine ahnung haben wo die horkruxe versteckt sind... ich finde wenn man ein Buch verfilmt sollte man es schon so gut als möglich umsetzen (nicht so wie bei "Eragon" :S) und alle wichtigen szenen mit einbeziehen, wem s nicht passt... tja geschmackssache, aber ich mag den Teil sehr und freu mich umso mehr auf den letzten ;)

dafür erfahrt man umso mehr über die Charaktere und die eigentliche Geschichte...


Aha und was erfährt man denn von den Personen noch zusätzlich? Ich denke in den ersten 6 Teilen hat man über Harry und seine Freunde mehr als genug erfahren, darum hab ich auch ein bisschen mehr erwartet, als nur ein wenig Camping im Düsterwald.....

wirklich schlechte kritik hier.... Jeder der das Buch gelesen hat weiss das hier wenige action szenen sind... dafür erfahrt man umso mehr über die Charaktere und die eigentliche Geschichte... ich finde diesen Teil super gemacht... man hat das BUCH wirklich toll verfilmt. Für Leute die halt nur Action wollen und nicht an der Geschichte intressiert sind ist es halt ein reinfall... ich persönlich habe es lieber wenn man die Geschichte korrekt schildert anstatt einfach 1e action szene nach der andere zu haben... freu mich auf Teil 2

PS das man für dieses Buch 2 Teile macht da es sehr viel Handlung beinhaltet ;)

Ich fand HP 7.1 auch einer der stärksten Teile der Reihe. Sehr ruhig zwar, aber die stetige Bedrohung und die inneren Konflikte der Charaktere kommen sehr gut rüber. Wer das Buch gelesen hat, ist auch nicht überrascht wenn in Teil 1 nicht die Fetzen fliegen... Das kommt hoffentlich umso ausgiebiger in Teil 2! :D

HP7.1 ist der beste Teil bisher, imho. Das Buch wurde optimal umgesetzt, nicht zuletzt dank der Entscheidung die Geschichte zweizuteilen. Starker Film.