The Invention of Lying (2009)

Lügen macht erfinderisch

The Invention of Lying

"Chef, ich komme heute nicht zur Arbeit, weil ich keine Lust habe" oder "Ich finde dich nicht attraktiv und werde heute nicht mit dir schlafen" - solche Aussagen sind nur in einer Welt möglich, in der Lügen total unbekannt sind. Und genau dort lebt Mark (Ricky Gervais), arbeitet als Drehbuchautor mehr schlecht als recht und ist ziemlich verknallt in Anna (Jennifer Garner). Doch ohne Schwindeln und Lügen läuft da gar nichts, und als Mark auch noch gefeuert wird und die Miete nicht bezahlen kann, scheint die Lage aussichtslos.


Unsere Kritiken

3.0 Sterne 

» DVD-Kritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Deutscher Titel: Lügen macht erfinderisch

Drehort: USA 2009
Genre: Komödie

Regie: Ricky Gervais, Matthew Robinson
Drehbuch: Ricky Gervais, Matthew Robinson
Musik: Tim Atack

Darsteller: Ricky Gervais, Jennifer Garner, Jonah Hill, Louis C.K., Jeffrey Tambor, Fionnula Flanagan, Rob Lowe, Tina Fey, Jason Bateman, Patrick Stewart, Christopher Guest, Martin Starr, Jimmi Simpson, Stephanie March, Dreama Walker, Stephen Merchant, Nathan Corddry, John Hodgman

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» DVD-Kritik: Die Wahrheit im Zwielicht