Stay Alive (2006)

Stay Alive

Hutch (Jon Foster), Abigail (Samaire Armstrong), Swink (Frankie Muniz), October (Sophia Bush) und Phineas (Jimmi Simpson) sind dicke Freunde, die sich schon lange kennen und bereits viel gemeinsam durchgemacht haben. Sie führen zusammen ein Internetcafé und treffen sich regelmässig für LAN-Parties, wo sie gegeneinander antreten. Für die neueste Zusammenkunft haben sie ein Game ausgewählt, das Hutch von einem Freund erhalten hat. Hutch ist zunächst gar nicht von der Idee begeistert, ausgerechnet dieses Game zu spielen; sein Freund hatte es als letztes gezockt, bevor er sich erhängte.


Unsere Kritiken

4.0 Sterne 

» DVD-Kritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Drehort: USA 2006
Genres: Horror, Thriller
Laufzeit: 85 Minuten

Regie: William Brent Bell
Drehbuch: William Brent Bell, Matthew Peterman
Musik: John Frizzell

Darsteller: Jon Foster, Samaire Armstrong, Frankie Muniz, Jimmi Simpson, Wendell Pierce, Milo Ventimiglia, Sophia Bush, Adam Goldberg, Billy Slaughter, Nicole Opperman, April Wood, Monica Monica, Rio Hackford, Billy Louviere

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

» DVD-Kritik: Tödliche Spiele