Ice Age (2002)

Ice Age

Tja, Pech hatten die Urtiere vor 20'000 Jahren noch keine FCKW-Spraydosen und andere Ozonlochverursacher: die Eiszeit naht unausweichlich. Deshalb ziehts allerlei Viechereien Richtung wärmeren Süden. Alle? Nicht ganz: Sid das Faultier (John Leguizamo / Otto) hat den Abmarsch verschlafen. Mit den zwei zurückgebliebenen Rhinos kann Sid sich nicht wirklich anfreunden, nur Dank Mammut 'Manny' Manfred (Ray Romano / Arne Elsholtz) entkommt er knapp dem Tode.


Unsere Kritiken

4.5 Sterne 

» Filmkritik

5.0 Sterne 

» DVD-Kritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Französischer Titel: L'Âge de glace

Drehort: USA 2002
Genres: Animation, Abenteuer, Komödie, Familienfilm
Laufzeit: 81 Minuten

Kinostart: 21.03.2002
Verleih: 20th Century Fox

Regie: Chris Wedge, Carlos Saldanha
Drehbuch: Michael J. Wilson, Michael Berg, Peter Ackerman
Musik: David Newman

Darsteller: Ray Romano, John Leguizamo, Denis Leary, Goran Visnjic, Jack Black, Cedric 'the Entertainer', Stephen Root, Diedrich Bader, Alan Tudyk, Lorri Bagley, Jane Krakowski, Peter Ackerman, P.J. Benjamin, Josh Hamilton, Chris Wedge, Denny Dillon, Mitzi McCall, Tara Strong

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

37 Kommentare

solider Animationsfilm mehr nicht.

sehr gut

Hahaha:):d.....das war ein genialer Film. Der beste Anmations Film seit langem. Hab ihn zwar schon ein paar mal gesehen aber er ist really gut.:d Höchste bewertung

Zitat henker

Naja, einer dieser Filme bei dem ich den ganzen Hype nicht so ganz verstanden habe.


Den versteht man selten...
Beispiele gefällig?
- Pirates of the Caribbean 2+3
- Goal!
- Borat
usw.

Das hängt aber wohl vom Bewerter ab, das muss jeder für sich entscheiden.


[Editiert von El Chupanebrey am 2007-06-11 17:56:33]

Naja, einer dieser Filme bei dem ich den ganzen Hype nicht so ganz verstanden habe.