Ocean's Eleven (2001)

Frankie und seine Spiessgesellen

Ocean's Eleven

Danny Ocean (George Clooney) verlässt nach 3 Jahren Haft den Knast und schon bevor er das erste Mal zum Schlafen kommt, ist der Plan für den nächsten Coup in groben Zügen ausgedacht. Jaja, so schnell geht geht das, einmal Dieb immer Dieb! So wird auch nicht lange kostbare Zeit verschwendet: Danny macht sich sofort auf die Suche nach Leuten, die er für sein Vorhaben einzusetzen gedenkt.


Unsere Kritiken

6.0 Sterne 

» Filmkritik

5.0 Sterne 

» DVD-Kritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Deutscher Titel: Frankie und seine Spiessgesellen
Englischer Titel: Ocean's 11
Französischer Titel: Ocean's eleven - Faites vos jeux!

Drehort: USA 2001
Genres: Komödie, Thriller, Crime
Laufzeit: 116 Minuten

Kinostart: 10.01.2002
Verleih: Warner Bros. Switzerland

Regie: Steven Soderbergh
Drehbuch: George Clayton Johnson, Jack Golden Russell, Harry Brown, Charles Lederer, Ted Griffin
Musik: Harold Arlen

Darsteller: George Clooney, Lori Galinski, Bernie Mac, Brad Pitt, Mark Gantt, Timothy Paul Perez, Elliott Gould, Frank Patton, Casey Affleck, Scott Caan, Eddie Jemison, Jorge R. Hernandez, Tim Snay, Miguel Pérez, Shaobo Qin, Carl Reiner, Lennox Lewis, Vladimir Klitschko, Matt Damon

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

42 Kommentare

Zitat El Chupanebrey (2007-06-30 23:03:50)
Spoiler zum Lesen Text markieren

Beispiel: Haus wird gesprengt, irgendeiner sitzt am Fernseher, während das Haus (Casino, Hotel, whatever) hinter ihm in Schutt und Asche fällt.

der war herrlich ;)

aber ansonsten zu viele stars und zu wenig pepp...
...fand inside man um längen raffinierter :d

der ist so mittelprächtig... nichts grossartiges...

Der Film ist super.

Wundert mich aber, ob jemand von euch schon mal das Original aus dem Jahre 1960 gesehen hat....?

Sehr guter Gangsterfilm. Viel Humor, gute Schauspieler, sehenswert! Und teilweise auch sehr elegante Kameraeinstellungen.

Spoiler zum Lesen Text markieren

Beispiel: Haus wird gesprengt, irgendeiner sitzt am Fernseher, während das Haus (Casino, Hotel, whatever) hinter ihm in Schutt und Asche fällt.
Oder: Bei der Sprengung sehen alle nach hinten, nur Clooney und Pitt fixieren weiterhin nur Benedict, geniales Bild.


Clooney, Pitt...alle super.
Kein perfekter Film, aber cool und witzig.

[Editiert von El Chupanebrey am 2007-07-12 13:23:05]

I love it!

Ocean's Eleven ist Unterhaltungskino vom Feinsten. Das Starafgebot sieht man nicht alle Tage. Pitt, Clooney, Damon, Cheadle, Garcia und Roberts machen einfach Laune.

Der Streifen hat eigentlich eine Simple Story die aber zu interessieren vermag. Dies kann sich der Film erarbeiten indem es viele witzige Sprüche und den erstklassigen Charme vorhanden hat.

Der erste Teil ist klar besser als sein Nachfolger. Der mir zu selbstverliebt daher kommt.

[Editiert von ()=() am 2008-12-05 12:49:15]