Scary Movie (2000)

Inhalt? Bei Scary Movie? Nein... sowas gibts in diesem Film eigentlich nicht. Das einzige Ziel schien zu sein, innerhalb von anderhalb Stunden möglichst viele Horror- und Teen-Movies zu parodieren. Um den unzähligen Gags und Verarschungen eine Rahmenhandlung zu geben, wurde die Handlung von Scream missbraucht.


Unsere Kritiken

4.0 Sterne 

» Filmkritik

5.0 Sterne 

» DVD-Kritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Französischer Titel: Film de peur

Drehort: USA 2000
Genres: Komödie, Horror, Mystery
Laufzeit: 88 Minuten

Kinostart: 02.11.2000
Verleih: Ascot Elite

Regie: Keenen Ivory Wayans
Drehbuch: Shawn Wayans, Marlon Wayans, Buddy Johnson, Phil Beauman, Jason Friedberg, Aaron Seltzer
Musik: David Kitay

Darsteller: Anna Faris, Shawn Wayans, Marlon Wayans, Jon Abrahams, Shannon Elizabeth, Cheri Oteri, Lochlyn Munro, Regina Hall, Dave Sheridan, Carmen Electra, Kurt Fuller, David L. Lander, Frank B. Moore, Mark McConchie, Karen Kruper, Rick Ducommun, Lloyd Berry, Matthew Paxman, Chris Robson

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

18 Kommentare

Haha Scary Movie ist Kult. Ich weiss nicht wie viele Lachkrämpfe ich verdauen musste. Viele werden meine sechs Sterne wohl nicht verstehen. Der Streifen verdient diese, weil ich mich wohl noch nie so kaputt gelacht habe bei einem Film. Im Gegensatz zu den ganz klar schwächeren 3 Sequels sitzt sozusagen fast jeder Joke.

Natürlich hat der Film auch seine Probleme. Nummer 1 die Handlung, die nicht vorhanden ist. Aber braucht ein solcher Streifen überhaupt eine? Meine Meinung nach nein. Einfach das Gehirn ausschalten und durchlachen. Das zweite Problem war, wie schon Chupa angesprochen hat zu primitiv. Da kommt mir mal spontan die

Spoiler zum Lesen Text markieren

Abspritzsene in den Sinn

die mir auch etwas zu viel war. Aber dank der

Spoiler zum Lesen Text markieren

Couch-Szene (könnte ich mir immer wieder ansehen):d

kann das wieder ausgeglichen werden.

Fazit: Scary Movie ist einfach 85min durchlachen.:d;)Run Bitch Run:d

bei allen 4 Scary Movies giltet das Motto:

...

Gehirn abschalten und geniessen.......

zwar ein wenig geniessen kann man nur beim ersten Teil... weil die anderen nur noch langweilig und schlecht sind...

---

sry ist so


[Editiert von Veedieb am 2007-08-22 19:36:05]

Scary Movie ist eine gute Parodie, nicht nur auf Horrorfilme. Ich hab mich teilweise fast ins Grab gelacht.

Spoiler zum Lesen Text markieren

Und der Schluss: Die letzten Minuten fast genau gleich wie The Usual Suspects (hab ich mir sagen lassen). Und natürlich: Es muss wer überfahren werden...

Natürlich ein Muss für jeden Trashfilm-Fan! Ein Klassiker, dennoch ist der Film teilweise etwas zu primitiv geraten. Aber das schlägt halt so ein...Bei Scary Movie immer dran denken: "Hirn aus!"

cooooler und witziiiger film :d