American History X (1998)

American History X

Derek Vinyard (Edward Norton), ein charismatisches Leittier einer Gruppe von jungen weissen Superneonazis in Amerika landet wegen eines brutalen, hasserfüllten Mordes an einem Schwarzen im Gefängnis. Als er wegen guter Führung vorzeitig entlassen wird, schämt er sich seiner Vergangenheit und ist entschlossen, viele seiner schlechten Einflüsse (u.a. auf seinen jüngeren Bruder Danny) wieder gut zu machen. Danny (Edward Furlong), der selber in der Neonazi-Szene zum Hitlerfreund getrimmt wird, soll nicht das gleiche Schicksal wie Derek ereilen.


Unsere Kritiken

6.0 Sterne 

» DVD-Kritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Drehort: USA 1998
Genres: Crime, Drama
Laufzeit: 119 Minuten

Kinostart: 03.04.1999
Verleih: Rialto Film AG

Regie: Tony Kaye
Drehbuch: David McKenna
Musik: Anne Dudley

Darsteller: Edward Norton, Edward Furlong, Beverly D'Angelo, Jennifer Lien, Ethan Suplee, Fairuza Balk, Avery Brooks, Elliott Gould, Stacy Keach, William Russ, Guy Torry, Joseph Cortese, Jason Bose Smith, Antonio David Lyons, Alex Sol, Keram Malicki-Sánchez, Giuseppe Andrews, Cleo Adell, Jonathan Fowler Jr., Christopher Masterson

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

48 Kommentare

Für mich ist American History X ein Film welcher stark zum Nachdenken anregt. Wie auch hier schon mal erwähnt, stimmen die Vorurteile welche eine weisse gegenüber einer schwarzen Person (und umgekehrt auch) haben kann.
Der Streifen zeigt die brutale Art von Rassismus auf und zeigt auch wie eine Person darüber hinweg kommen kann.

Die Machart des Films ist ebenso genial wie die Schauspielerische Leistung von Edward Norton welche seine politischen Wechsel glaubhaft verkörpert.

Dank einer schockierenden Thematik, einer ausgezeichneten Geschichte und nicht zu letzt auch wegen der Leistung von Edward Norton hat dieser Film die vollen sechs Sterne verdient.

eindeutig dieser film gehört zu den besten die ich jeeee gesehen habe!! von anfang bis schluss ein hervorragender film!! der schluss ist zwar ein wenig kitschig aber das muss auch so sein!! für mich ganz klar 6 sterne!!!:p

Ja klar aber sag das den Neonazis.
Für die ist das nicht so klar.

Zitat mr.wolf (2008-08-20 21:05:14)

dass Ideologieen die auf Hass basieren nichts gutes sondern nur schlechtes bewirken.


tja, und wer hätte das gedacht! 8)

ein super film! aufwühlend und stimmt zum nachdenken.
wahrscheinlich einer der besten der letzten 10 jahre.
edward norton's schauspielleistung (er spielt ja 3 charaktere) ist weltklasse.

American History X (1998)
Bewertung: 5.5 (176 Bewertungen)
5.5 Sterne » BewertenAmerican History X (1998)5.48588176

» Filminfos
» Kommentare
» Review: DVD-Kritik

» Bilder