Hellraiser (1987)

Hellraiser - Das Tor zur Hölle

Hellraiser

Frank (Sean Chapman), war vom Leben angeödet und hat auf der Suche nach dem ultimativen Kick von einem Händler in Asien eine Puzzlebox, genannt Lament Konfiguration, gekauft, der sich wie ein Puzzle in beliebige Formen umbauen lässt. Es verspricht, völlig neue spirituelle und erotische Dimensionen, intensiver als man sich je vorstellen kann. Er kehrt zu seinem Haus in London zurück und beginnt mit dem Lösen des Puzzles. Zu spät merkt Frank, was er ausgelöst hat und verschwindet schreiend im Schlund zur Hölle.


Unsere Kritiken

5.0 Sterne 

» DVD-Kritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Deutscher Titel: Hellraiser - Das Tor zur Hölle
Englischer Titel: Clive Barker's Hellraiser
Französischer Titel: Hellraiser, le pacte

Drehort: Grossbritannien 1987
Genres: Horror, Fantasy
Laufzeit: 94 Minuten

Regie: Clive Barker
Drehbuch: Clive Barker
Musik: Christopher Young

Darsteller: Andrew Robinson, Clare Higgins, Ashley Laurence, Sean Chapman, Oliver Smith, Robert Hines, Anthony Allen, Leon Davis, Michael Cassidy, Frank Baker, Kenneth Nelson, Gay Baynes, Doug Bradley

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

3 Kommentare

Endlich konnte ich mir auch Hellraiser reinziehen. Der Film hat mir gefallen. Dies lag vorallem an der sehr starken Atmosphäre, der interessanten Story und den eckligen Monstern. Leider fand ich wie es schon gut im Review geschrieben worden ist, dass die Erzählweise langsam ist und deswegen die Spannung darunter leiden muss.

Clive Barkers eigene Buchverfilmung "Hellraiser" schafft eine beklemmende Atmosphäre gepaart mit wirklich grausigen Hardcore - Horrorelementen. Ein Klassiker der auch heute nichts von seiner Intensität verloren hat.x(

» DVD-Kritik: Hölle auf Bestellung