FIFA 12 (2011)

FIFA 12

Die Zuschauer haben im ausverkauften Stadion ihre Plätze eingenommen und warten darauf, bis Ronaldo, Messi und Co. den Ball anspielen. Es ist wieder an der Zeit, das Runde ins Eckige zu hauen. Es ist wieder FIFA-Zeit.

Mit einigen Verbesserungen an allen Ecken und Enden soll die diesjährige Fussballsimulation für noch mehr Unterhaltung sorgen. Gerade die erfahrenen Fussball-Zocker sollen dabei belohnt werden, schöne Spielzüge noch genauer und präziser zu vollenden. Allerdings soll es uns EA Sports auch nicht mehr ganz so einfach machen, den Ball ins Netz zu hauen. Und dies, ohne den Spielfluss abzubremsen oder den Spass zu verringern. Das Spiel ist angepfiffen: 90 Minuten harte Arbeit warten auf uns.

Text: OutNow.CH (daw)


Spieletests

5.2 Sterne 

» Microsoft Xbox 360-Review

4.2 Sterne 

» Sony Playstation 3-Review: UEFA Euro 2012


Bilder

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Gameinfos

Genres: Sport, Simulation

Platform: Xbox 360, PS3, PC, Wii

Veröffentlichung: 28.09.2011 (Xbox 360), 24.04.2012 (UEFA Euro 2012, Xbox 360, PS3)


Kommentare zum Game

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

7 Kommentare

» PS3-Kritik: Europäischer Weltfussball

Zitat daw (2011-10-11 18:22:56)

ich gebe Chemic recht...! aber genau das macht es ja so anspruchsvoll und hebt es nochmals von der vorgänger version ab.


Ja aber aus meiner Sicht ist die Grenze zwischen Anspruchsvoll und Unfair derzeit etwas gar nahe beieinander. Aber sure, das kommt schon nocht....spätestens bis Oktober 2012! :D

ich gebe Chemic recht...! aber genau das macht es ja so anspruchsvoll und hebt es nochmals von der vorgänger version ab. wenn sie die defensive nicht "umgebaut" hätten, hätte es ja gar nichts neues gegeben. finde ich gut, dass man jetzt nicht immer 6-0 gewinnt, auch wenn man barca nimmt.

Habs mir nicht auf Wii, sondern auf PC gekauft - viel besseres Spielerlebnis. Wii ist für Jump'n'Run etc. reserviert.

Ich spiels auf der Wii und mir geht vor allem die Steuerung auf die Nerven. Nichts mit good old Gamecube-Conroller wie bei den 09 und 10'er Varianten. Nein, hier wird er Nunchuck ausgepackt, es wird rumgefuchtelt und grätschen ist Glückssache. Das schägt ein bisschen auf den Spielspass, macht das ganze aber natürlich anspruchsvoller. Vor allem die Strassen- und Hallensachen find ich witzig. Mit ein bisschen Übung schafft man sogar da Traumtore.

Online hab ich noch nicht ausprobiert. Da wag ich mich erst ran, wenn ich (wie bei 09) die grossen Mannschaften regelmässig wegputze ;)